Mental gut drauf

von Sabine Robar

Puzzle vs Prüfungsangst

Gemeinsamkeiten von einem PUZZLE und dem Weg aus der PRÜFUNGSANGST

Gestern hab ich auf Facebook gefragt, was ein Puzzle mit der Prüfungsangst gemeinsam hat! 

Als Antwort kamen so tolle Ansätze wie: Strategie festlegen, Ausdauer, Willenskraft, System festlegen, langsam aufbauen, an der Gesamtheit sich erfreuen...


Aus eigener Erfahrung weiß ich aber, dass man zu jenem Zeitpunkt, wo man glaubt an der Prüfungsangst zu zerbrechen, nicht in diesen Schritten denken kann. Man fühlt sich wie gelähmt. Im Denken und Handeln. Erst mit Unterstützung von Außen kann man das Licht am Ende des - manchmal steinigen - Weges sehen.

 

Nun zum Vergleich PUZZLE vs PRÜFUNGSANGST:

 

  Bei einem PUZZLE werden zuerst die einzelnen Teile aussortiert.

 Bei PRÜFUNGSANGST auch! Wir splitten in die einzelne Bereiche - Selbstvertrauen /
    Gedanken / Gefühle / (Miss)Erfolge     / Achtsamkeit / Stressabbau / innere Ruhe - auf.

Nicht jeder Part hat, wie beim 1000er Puzzle, gleichviele Anteile! 

 

♦  Beim PUZZLE beginnt man zuerst mit dem Rand.

♣ Bei der PRÜFUNGSANGST vertieft man jenen Teil, der nicht der eigentliche Kern des
    Problems ist.

Somit geht man mit mehr Leichtigkeit dem ursprünglichen Thema heran!

 

♦ Beim PUZZLE baut man, aus den jeweiligen Farben, Schritt für Schritt ein Teilbild
   zusammen.

♣ Bei der PRÜFUNGSANGST erstellt man, aus den positiven Sinneswahrnehmungen die
    man bei einer Prüfung durchlebt, ]ebenfalls ein Teilbild zusammen.

Die "Baustellen" werden somit schon weniger! 

 

♦  Beim PUZZLE untersucht man jedes übrig geblieben Teil und fügt es dem Gesamtbild
    bei.

♣ Bei der PRÜFUNGSANGST analysiert man die restlichen "Scherben", arbeitet sie um,
    damit sie in das neue, positive Gesamtbild passen.

Ausdauer und Konzentration auf das Wesentliche wird gesetzt!

 

♦ Beim PUZZLE spürt man, wenn die Augen wieder Erholung benötigen.

♣ Bei PRÜFUNGSANGST kann man die innere Ruhe, den inneren Frieden, auch
    wiederfinden.

Gelassenheit führt zur Entspannung. 

 

♦  Beim PUZZLE erfreut man sich am Ende am Gesamtbild.

♣ Bei PRÜFUNGSANGST hat man gelernt, dass nicht die Angst Macht über einen hat.

GESCHAFFT! 

 

GEMEINSAM können wir auch dein Prüfungsangst-Puzzle zu einem großartigen Gesamtbild werden lassen.

Zurück

Mit ♥ erstellt von "Der Unternehmensbutler"  © 2021; Alle Rechte vorbehalten

Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.

Datenschutz Impressum