Mental gut drauf

von Sabine Robar

Ein Spiel fürs Mentaltraining?

Ein Spiel - eine Eisscholle - unser Leben
 
Ein kleiner Auszug aus dem Mentaltraining letzter Woche .
Gerne nehme ich hierfür das Plitsch-Platsch-Pinguin-Spiel.
 
Wieso fragst du dich?
 
Bei dem Spiel ist das Ziel - so viel wie möglich Pinguine auf die Eisscholle zu stellen.
Doch die Eisscholle wackelt und man könnte herunter fallen.
 
Ich erkläre immer, das die Eisscholle unser Leben , unser Sein ist, das auch mal schwanken kann. 
Wir analysieren warum die Eisscholle ins Wanken kam. Was war die Ursache? Genauso sollten wir es mit den Downs  in unserem Leben auch machen. Analysieren  und daraus LERNEN!
 
Wie kann ich den nächsten Pinguin anordnen ohne dass alle Pinguine hinunter fallen?
Wie kann ICH die Sache besser angehen?
Durchleuchte dein TUN , sieh die Dinge mal von einer anderen Seite und du wirst sehen, dass vieles Besser geht. 
 
Die Eisscholle ausbalancieren lassen.
Nicht überstürzt handeln und sich ins nächste Chaos stürzen.
Die innere Ruhe, die innere Mitte wieder finden und dann bewusst die Sache angehen. 
 
Wenn du lernst,
deinen Stress abzubauen ,
den Dingen mit Ruhe zu begegnen,
deinen Fokus auf das Wesentliche zu richten,
im HIER und JETZT zu sein,
dann wirst du dein Ziel erreichen.
Du weißt nicht wie? 
Gemeinsam schaffen wir das! 
Lass es uns gemeinsam angehen. 

Zurück

Mit ♥ erstellt von "Der Unternehmensbutler"  © 2021; Alle Rechte vorbehalten

Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.

Datenschutz Impressum