Spielerisches Lernen

von Sabine Robar

Schon als Mutter war es mir wichtig, meinem Kind den Spaß am Lernen nicht zu nehmen. 

Anstatt trockenen Stoff zu üben, verpackte ich ihn immer fantasievoll in ein Spiel.

Ich war dabei sehr erfinderisch. Dies kommt mir als Trainerin nun doppelt zu Gute. 

Und es mach so viel Spaß!

Mit den Uno-Spielkarten kann man zum Beispiel so toll 

+  -   ÷     x

lernen. 

Man braucht dazu nur einen Würfel den man umfunktioniert und schon ist ein neues Spiel entdeckt.

Zurück

Mit ♥ erstellt von "Der Unternehmensbutler"  © 2022; Alle Rechte vorbehalten

Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.

Datenschutz Impressum